Uvex

Uvex hält für jeden Skisport den richtigen Uvex Skihelm bereit, gleich ob für eine Skihochtour im Gipfelbereich mit anschließender Tiefschneeabfahrt oder Pistenzauber der besonderen Art im Skischaukelrevier. Der Skihelm Uvex gibt die höchstmögliche Sicherheit auch in Grenzbereichen des Skisports.

  • All
  • Favorite
  • Popular
  • Kommentar hinzufügen
  • Expired

Geländewechsel und der Skihelm von Uvex

Das skifahrerische Können und die Kondition sind vorhanden und die Ausrüstung zum Teil erneuert und angepasst, was jetzt noch fehlt, ist ein entsprechender Helm, ein Skihelm von Uvex. Und Uvex ist der richtige Partner. Das Sortiment berücksichtigt neben dem allseits beliebten Pisten- und Genussskifahren auch die Gruppe der Freerider, der trickreichen Tiefschneeenthusiasten und der zu Höherem berufenen Gipfelstürmer. Aber auch an jene Skiartisten, die auf eine Sehhilfe angewiesen sind, bekommen von Uvex ansprechende Hilfe.

Skihelm von Uvex mit Visier

Der Uvex hlml 300 ist viel mehr als nur ein Skihelm mit Visier, er ist der vollendete Kopfschutz für alle, die mit einer Brille ihrer Passion nachgehen müssen. Die Verspiegelung des Visiers bietet guten Blendschutz und reflektiert die Infrarotstrahlung. Bei schlechten Sichtverhältnissen, Nebel, Schnee oder diffusem Licht sorgt das Allwetter-Shield für Kontrastverstärkung und besseres Erkennen von Unebenheiten. Visierscheiben in den Schutzklassen S1 bis S3 können nachträglich erworben werden. Skihelm Testsieger Uvex hlml 300 wurde bei einem Test mit sieben Skihelmen mit Visier Testsieger mit der Note „GUT.“ Er ist in drei Farbvarianten erhältlich: schwarz, weiß und rot. Technische Details sind mit Skihelm Uvex hlmt 5 core identisch.

Der Sicherheitsspezialist unter den Allroundern Skihelm Uvex hlmt 5 core

Bestens geeignet für die endlosen Tiefschneeabfahrten auf den schönsten Routen dieser Winterwelten, gleichzeitig bietet Skihelm Uvex hlmit 5 core die allerhöchsten Sicherheitsstandards. Mit diesem Skihelm von Uvex bist du prinzipiell in allen Skiarealen bestens gesichert daheim. Die nachstehende Zusammenfassung der technischen Details wird überzeugen. Lieferbar ist der Helm in den Farben: Schwarz, Blau und Rot.

Technische Details Skihelm Uvex hlmt 5 core kurz angerissen:

• Maximale Sicherheit und allerhöchster Tragekomfort, dank der „hardshell technology.“ Die robuste schlagfeste, gespritzte Außenschale ist kombiniert mit einer ebenfalls gespritzten, stoßabsorbierenden und gleichzeitig kälteisolierenden EPS Innenschale. Beide bilden eine Einheit. Die Uvex Innenausstattung des Helms ist feuchtigkeitsabsorbierend, antiallergisch und waschbar, gegebenenfalls auch auswechselbar. Dank der Befestigung durch einen Klettverschluss ist sie jederzeit unproblematisch herausnehmbar. • Perfekter Halt für die Skibrille. Die eingearbeitete Kopfbandhalterung bietet der Skibrille zu jeder Zeit und in jeder Situation sicheren Halt. • Ohrenschutz, die Ohrpads sind zugfrei integriert. Eine Spezialmembran sorgt für unverfälschte Wiedergabe von Geräuschen aus der Umgebung. Gutes Hören ist enorm wichtig, ist Teil der eigenen Sicherheit. • Das „uvex closable vent system“ ist die Klimaanlage im Helm. Ist sie geöffnet, sorgt sie bei Wärme für optimale, frische Kühlung, ist sie geschlossen, hält sie den Kopf angenehm trocken und warm. • Passer per Knopfdruck. Der Komfortverschluss „uvex Monomatic“ lässt sich einhändig per Knopfdruck öffnen und schließen. So ist der perfekte Sitz des Kinnbandes problemlos einstellbar und sicher. • Gleicher Kopfumfang kann nicht heißen: gleiche Kopfform, gleiche Passform. Doch die intergrierten Fit-Systeme sorgen für eine schnelle, perfekte Anpassung an die individuelle Kopfform, vor allem aber für einen absolut sicheren Sitz des Skihelm.

NEU! „Uvex JAKK+“ die rundum spektakuläre Neuentwicklung des Skihelms von Uvex

Faszinierend ist sein Erscheinungsbild und voller Spannung sein Innenleben. Entwickelt wurde der Skihelm für Skifexe, Freerider und sonstige Skiverrückte, deren Himmel auf Erden in den unendlichen Pulverschneeweiten der Gipfelregionen beginnt. Dieser Skihelm hat ihnen noch gefehlt. JAKK+ ist ein besonders leichter Hartschalenhelm für die angesprochene Klientel, dieser geht nicht den geringsten Kompromiss ein, wenn es sich um Sicherheit und Stabilität dreht. Das Innenleben des JAKK+ wurde vollkommen neu entwickelt. Das patentierte Anpassungssystem „octo+“ passt sich dem Kopf selbständig an, der Hersteller meint: „er saugt sich förmlich am Kopf fest“, was der perfekte Sitz des Skihelm dokumentiert. Das gesamte Belüftungssystem im Helm wurde neu konzipiert, so dass verlässlich nichts mehr beschlagen kann oder die Sicht beeinträchtigt. Das Uvex Team ist immer noch weltweit auf Achse, beweist, dass der JAKK+ jeder Anforderung gewachsen ist, dass er selbst in einem schier unendlichen Winter alles wegsteckt und bei Stürzen mit starker Querbelastung die Verletzungsgefahr minimiert. An diesem Skihelm von Uvex „JAKK+“ führt kein Weg vorbei. Zumindest probieren sollte man ihn, schauen was in ihm steckt, welches Tragegefühl er vermittelt. „Ski Heil“
Dein Wintersportladen
Logo
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare